JÜRGEN BEYER

Jürgen Beyer wurde 1960 in Roßwein, Sachsen geboren. Sein Studium absolvierte er an der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig und an der Universität der Künste in Berlin in den Fächern Klavier, Dirigieren und Komposition/ Arrangement.


Von 1986 bis 1992 war er Pianist an der "Kleinen Bühne DAS EI" im Friedrichstadtpalast. Seit 1994 ist Jürgen Beyer künstlerischer Mitarbeiter an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin.

 

Er ist regelmäßiger Lied- und Chansonbegleiter renommierter Interpreten, trat bei Gastspielen mit Jazz- und Theaterprojekten u.a. in der Schweiz, den GUS, in Südkorea und in den USA auf und war bei Workshops in Italien und Großbritannien dabei.