IMPRESSUM

Berliner Kriminal Theater

Palisadenstr. 48 - 10243 Berlin

 

BKT Bühnen und Betriebs GmbH
AG Charlottenburg: HR B 10287 B
Verwaltung: Auerstr. 30 - 10249 Berlin

Direktion: Wolfgang Rumpf und Wolfgang Seppelt

Tel: (030) 28 09 83 31

Fax: (030) 28 09 83 33

Email: info@kriminaltheater.de

 

Künstlerischer Leiter & Geschäftsführender Direktor: Wolfgang Rumpf

Email: info@kriminaltheater.de 

 

Verwaltungsdirektor & Leiter Dramaturgie / KBB: Wolfgang Seppelt 

Email: info@kriminaltheater.de

 

Assistent der Geschäftsführung / Leiter Marketing & Kommunikation: Dennis Schönwetter

Email: dennis.schoenwetter@kriminaltheater.de

 

Technischer Leiter: Sven Seemann

Email: technik@kriminaltheater.de

 

Vertrieb / Marketing / Sales: 

Email: gastspiele@kriminaltheater.de

 

Verwaltung: Andrea Waldmann

Email: verwaltung@kriminaltheater.de

 

Kartentelefon: (030) 47 99 74 88 

 

Tageskasse im Berliner Kriminal Theater: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 16-19 Uhr

Abendkasse Berliner Kriminal Theater: 1 Stunde vor Beginn

 

Webseitengestaltung:

Design: ad modum GmbH | Agentur für Kommunikation

Technische Umsetzung: ad modum GmbH | Agentur für digitale Medien

 

Theaterfotos: Herbert Schulze

Das Fotomaterial kann für Veröffentlichungen bei Nennung des Fotografen frei genutzt werden. 

 

Mit dem Absenden des Formulars erteilen Sie Ihr Einverständnis für die Datenverarbeitung lautBundesdatenschutzgesetz.

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebot enthalten kann.

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittellt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter.