Anthony Shaffer


Anthony Joshua Shaffer wurde am 15. Mai 1926 in Liverpool, England, geboren und etablierte sich als britischer Dramaturg und Drehbuchautor.

 

Er schrieb die Drehbücher für Filme wie Hitchcocks Frenzy oder Jon Amiels Sommersby. Namhaft wurde Shaffer auch als Verfasser von Theaterstücken, wie eben jenes von Revanche (engl. Originaltitel: Sleuth), das mit den Schauspielern Laurence Olivier und Michael Caine in den Hauptrollen unter dem deutschen Titel "Mord mit kleinen Fehlern" verfilmt wurde.

 

Anthony Shaffer wurde 1971 für sein Stück Sleuth mit dem Tony Award in der Kategorie Bestes Theaterstück ausgezeichnet.

 

Von 1985 bis zu seinem Tod im November 2001 in London war er in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Diane Cilento verheiratet. Aus seiner ersten Ehe stammen zwei Kinder. Sein 2016 gestorbener Zwillingsbruder Peter Shaffer war ebenfalls ein bedeutender britischer Dramatiker.