UNSER ENSEMBLE
SUSAN IHLENFELD

Susan Ihlenfeld wurde 1983 in Greifswald geboren. Sie hat 2005-2008 an der INAC- Theaterakademie in Berlin Schauspiel studiert. Ihr erstes Festengagement hatte sie 2008-2009 am Theater Plauen-Zwickau, wo sie unter anderem die Luise in „Kabale und Liebe“ oder auch die Julie in „norway.today„ spielte. Danach ging es für sie drei Jahre ans Theater Heilbronn. Sie war dort in Rollen zu sehen, wie das Käthchen, in dem Klassiker „Das Käthchen von Heilbronn“, spielte die Lola im gleichnamigen Stück von Peter Märthesheimer, sang in Musicals wie „Kiss me, Kate!“  von Cole Porter. Ab 2012 war sie freiberuflich unterwegs und dozierte an ihrer ehemaligen Schauspielschule Schauspiel und Gesang. Ein Gastengagement führte sie ans Théâtre de La Ville de Luxenbourg, wo sie die Marijelle in dem Stück „Rudimentär“ spielte, das dann auch als Kooperation mit dem Theater Tribühne in Stuttgart zu sehen war. Dort spielte sie auch den Hasen in dem Stück „Hase Hase“ und die Florence in „Ein Winter unterm Tisch“. Zu sehen ist sie darüber hinaus am Landestheater Rudolstadt und seit Herbst 2016 am BERLINER KRIMINAL THEATER. Als Miss Casewell ist sie in „Die Mausefalle“ zu erleben.  

 

 

Ihlenfeld, Susan