Inhalt
Autor

Die Buchpremiere am 22. November im BERLINER KRIMINAL THEATER


BÖSES KIND

 

»Martin  Krist ist der wirklich böse Bube unter den Krimi-Schreibern.« (Berliner Kurier)

 

BÖSES KIND

 

Ein Mord mitten in der Hauptstadt.

Das Opfer wurde erschlagen und gekreuzigt.

Kriminalkommissar Henry Frei und sein Team ermitteln.

 

Suse, heillos mit ihren Kindern überfordert, seit ihr Mann

sich aus dem Staub gemacht hat, ist in Panik: Ihre Tochter

Jacqueline ist verschwunden. Die alarmierte Polizei glaubt

der Mutter kein Wort.

 

Wo ist Jacqueline? Wer zieht seine blutige Spur durch Berlin?

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

 


Mehr als eine Lesung: Martin Krist präsentiert seinen neuen Thriller »Böses Kind« - gemeinsam mit den Schauspielerinnen Anne Forman und Nina Hohlfeld, dem Hörbuchsprecher Matthias Lühn.

 

Musik: Cihat Celik (Wunderkind Audiobooks)